Wenn eine Anerkennung der Berufsqualifikation nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, an einer Externenprüfung teilzunehmen und so einen vollwertigen deutschen Bildungsabschluss zu erlangen.

Dabei wird ausschließlich die Prüfung zu einem bestimmten Abschluss abgelegt, ohne dass vorher die dazu gehörende Ausbildung stattgefunden hat. Dieser Weg steht grundsätzlich allen offen.

Voraussetzung sind aber gute Deutschkenntnisse und eine intensive Prüfungsvorbereitung.